Dinge, die ich dir wünsche

Hey, du. Ja, genau du. Ich weiß genau, du weißt, ich meine dich.
Ich möchte dir etwas sagen. Nein, nein, ich werde dich nicht mit Belanglosem zu schwafeln – oder vielleicht doch, je nachdem, was du für belanglos hältst und was nicht.

Aber ich möchte dir so gerne einige Dinge sagen!

Erst einmal möchte ich dich aber fragen, wie es dir geht. Also: Wie geht es dir? Und ich meine nicht die oberflächliche Frage, die du wahrscheinlich fünf Mal täglich hörst, sondern ich will wirklich wissen, wie es dir geht. Ob alles in Ordnung ist. Ob du dich gut fühlst oder nicht. Die Wahrheit ist wichtig. Denn du bist wichtig.

Ich wünsche dir wirklich von ganzem Herzen, dass es dir gut geht. Dass du keine Sorgen hast. Dass du glücklich bist und lächelnd durch diese Welt gehst.
Ich wünsche dir viel Mut, um für dich und deine Meinung, aber auch für andere einzustehen.
Ich wünsche dir Kraft, um alle Hürden zu meistern, die das Leben so für einen bereitstellt.

Ich wünsche dir Tage voller Sonnenschein, Energie und Lebensfreude.
Ich wünsche dir milde Regentage, in denen du entspannt im Bett bleiben kannst.
Ich wünsche dir Durchhaltevermögen, um jedes Ziel zu erreichen, dass du dir steckst.
Ich wünsche dir ganz viel Glück, dass du dann auch mit anderen wiederum teilen kannst.

Ich wünsche dir ein großes Herz, dass andere Menschen einschließt und wahre Liebe und Freude empfinden kann.
Ich wünsche dir eine Person, die du mehr liebst als alles andere auf der Welt, mit der du alles teilen kannst und Höhen und Tiefen euch nur noch mehr zusammenschweißen.
Und ich wünsche dir, dass diese Person auch in dir ihren Seelenverwandten findet.

Ich wünsche dir Spaß und gute Freunde, die immer hinter dir stehen, was auch auf euch zukommen mag.
Ich wünsche dir, dass du von anderen Menschen immer gut behandelt wirst und auch, dass du unvoreingenommen anderen gegenüberstehst.
Ich wünsche dir ein gutes Urteilsvermögen, sodass du nicht zu schnell urteilst und verurteilst. Eine Medaille hat auch immer zwei Seiten.
Ich wünsche dir ein gutes Gedächtnis, sodass du auf niemanden vergisst, der dir wichtig ist.

Ich wünsche dir, dass du der Mensch sein kannst, der du sein willst!
Ich wünsche dir, dass all deine Träume und Hoffnungen in Erfüllung gehen.
Ich wünsche dir ein gutes Zeitgefühl, zu wissen, wenn es Zeit ist an etwas festzuhalten, oder es loszulassen.

Ich wünsche dir, dass du anderen die Hand gibst, wenn sie einsam sind oder Hilfe benötigen, und auch, dass du nicht zu stolz bist, um die Hilfe anderer anzunehmen.
Ich wünsche dir, dass du immer einen guten Rat parat hast, und auch auf gute Ratschläge vertrauen kannst.
Ich wünsche dir die Erfahrung wahrer Liebe durch Familie, Freunde, Mitmenschen.
Ich wünsche dir, dass du etwas findest, dass dir jeden Tag aufs Neue ein Lächeln ins Gesicht zaubert.

Auch wenn wir uns nicht persönlich kennen, vielleicht auch nur noch nicht persönlich kennen (denn wir wissen ja nie, was das Leben so für uns bereithält) wünsche ich dir all diese Dinge und noch mehr!

Nenn mich naiv, aber ein klein wenig mehr Glück auf der Welt würde uns allen nicht schaden.
Und deshalb wünsche ich dir, dass du glücklich bist.

Veröffentlicht in Prosa

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s